Nicht amtliche Sachverständige


Die Sachverständigen der TAS sind auch bei einschlägigen Gerichtsfällen im Einsatz und stehen den Behörden auch als nichtamtliche Sachverständige zur Verfügung. Hier sind vor allem Projekte in der UVP-Pflicht wie Infrastrukturanlagen, Windparks u. dgl. zu erwähnen.

Des Weiteren werden auch Tätigkeiten und Prüfungen im Rahmen des § 31a und § 34b nach Eisenbahngesetz (EisbG) durch unsere Sachverständigen abgewickelt.