Firmengeschichte & Philosophie

Die Gründung der TAS erfolgte 1988/1989 unter dem Zivilingenieurbüro Schreiner Consulting. Mit Bescheid vom 20.08.1996, ausgestellt durch das ehemalige Bundesministerium für Wirtschaftliche Angelegenheiten, wurde die Schreiner Consulting als Prüfstelle erstmals akkreditiert. 1998 erfolgte eine Umstrukturierung und Ausgliederung der TAS Schreiner GmbH.
 

2005 wurde weiters die TAS SV-GmbH (Sachverständigenbüro für Technische Akustik SV-GmbH) gegründet, in welcher auch die akkreditierte Prüfstelle mit Identifikationsnummer 52 implementiert ist.
 

Heute sind wir ein erfolgreiches, führendes Unternehmen, das österreichweit als auch im Ausland tätig ist und  seine Kompetenzbereiche den Entwicklungen im Bereich des Umweltschutzes laufend anpasst und erweitert. Neben dem angestammten Standbein der Schalltechnik, für welches die TAS SV-GmbH für das jahrzehntelange Wirken einen ausgezeichneten Ruf genießt, bietet die TAS SV-GmbH mittlerweile auch die artverwandten Themenfelder der Lufttechnik und Lichttechnik an, und kann so die bestmöglichen Synergien für unsere Kunden lukrieren.

Eine umfassende Behandlung der umweltrelevanten Themen Lärm-Luft-Licht aus einem Haus, welches sich zur Erbringung höchster Qualität verpflichtet, ist unser/Ihr großes Plus.

Die Sachverständigen der TAS sind aktiv in einer Vielzahl facheinschlägiger Gremien wie ON, ÖAL, RVS etc. bei der Erstellung von Normen und Richtlinien vertreten, wodurch das Know-how und die Qualität unserer Arbeit gesichert wird.

Getreu dem Motto „nur ein zufriedener Kunde ist ein guter Kunde“ stellen wir bei unserem Handeln eine korrekte sachliche und fachliche sowie termingerechte Bearbeitung unserer Projekte an oberste Stelle.
 

Zu unseren Partnern und Lieferanten pflegen wir ein vertrauensvolles Verhältnis. Durch langjährige gemeinsame Geschäftsbeziehungen schaffen wir Vertrauen sowie die Grundlage für effiziente und hochwertige Leistungen.
 

Kompetente und motivierte Mitarbeiter sind die wichtigste Voraussetzung zur Umsetzung und Abwicklung unserer Projekte. Durch laufende Schulungen und Weiterbildungen wird das Know-how der Mitarbeiter gesichert sowie den neuesten Gegebenheiten und Entwicklungen angepasst.